BZA-Dienst

BetriebsZweigAuswertungs-Dienst

Mastauswertungsservice ab 100 € im Jahr

Mit dem BZA-Dienst bietet AgroMast allen Schweinemastbetrieben einen günstigen Service zur Erstellung einer kompletten Mast- und Schlachtdatenauswertung. Der BZA-Dienst wurde für Landwirte entwickelt, die nicht oder ungern mit dem Computer arbeiten, aber trotzdem nicht auf die Auswertungen eines Mastplaners verzichten wollen. Zur Datenerfassung durch den Landwirt müssen lediglich die Datensammelblätter ausgefüllt werden. Die ausgefüllten Blätter werden dann einfach per Post oder Fax an AgroMast gesendet. Nach einer Kontrolle und eventuellen Rücksprache mit dem Landwirt werden alle Daten in den Mastplaner AgroMast 2006 eingegeben, und der Landwirt erhält alle Ergebnisse per Post zurück. Für diesen Service wird nach Erhalt der Auswertungen eine Jahresgebühr von 100 € bzw. ab 500 Mastplätze 0,20 €/Mastplatz zzgl. Mwst. in Rechnung gestellt. Selbstverständlich werden alle Daten streng vertraulich behandelt und nicht an dritte weiter gegeben. Dieser Service beinhaltet keine Beratung, die Ergebnisse sollten deshalb eventuell mit einem Berater besprochen werden.

Die Datensammelblätter zusammen mit einer Schritt für Schritt Anleitung können hier heruntergeladen werden. Zum Öffnen wird der Adobe Reader benötigt. Zum Ausfüllen können die Blätter ausgedruckt werden.

Die Datensammelblätter können auch per E-Mail an info@agromast.de bestellt werden.

Die Vorteile auf einen Blick

- alle Ergebnisse aus dem Mastplaner auch ohne Computerkenntnisse

- sehr günstiges Angebot, da ein Betriebsbesuch entfällt

- Überprüfung der Daten auf Vollständigkeit und Plausibilität

- Eventuelle Verbesserung bzw. Ergänzung nach Rücksprache mit dem Landwirt

- Deutschlandweit vergleichbare Ergebnisse, dank des Berechnungsstandards der Erzeugerringe